Satire darf alles - Aber kann sie es auch? (German Edition) by Till Erdenberger

By Till Erdenberger

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, observe: 1,3, Hochschule Darmstadt (Fachbereich Media), Sprache: Deutsch, summary: Die Satire als journalistische und künstlerische Darstellungsform hat eine lange culture in der europäischen Kulturgeschichte. Zur Zuspitzung genutzt, zur Meinungsmache missbraucht - immer aber polarisierend und zur Diskussion anregend, spielte diese shape seit jeher eine Rolle im gesellschaftlichen Diskurs vieler Generationen. Ob diese Aussage auch im Jahre 2010 noch von aktueller Bedeutung ist, damit beschäftigt sich der Autor in der vorliegenden Arbeit. Mit dem Einsetzen des Comedybooms in Deutschland - der Publizist Klaus Cäsar Zehrer datiert diesen auf Anfang der 1990er Jahre - hat eine starke Verschiebung des öffentlichen Interesses weg von der hintersinnigen shape der Satire hin zur sog. „reinen Komik" stattgefunden.

Martin Sonneborn, langjähriger Chef-Redakteur der Zeitschrift "TITANIC" und eines der Gesichter der jüngeren deutschen Satire- Geschichte, konstatierte in seiner Magisterarbeit zum Thema "Das Satiremagazin huge" 1994, dass Satire zu jener Zeit wirkungslos gewesen sei beziehungsweise ihre Breitenwirkung verloren habe. Dies versuchte Sonneborn einerseits anhand von Auflagenzahlen nachzuweisen, andererseits aber auch durch fehlende Reaktionen auf die Versuche der Satiriker jener Tage, Reibung zu erzeugen und damit - folgt guy dem Zitat von Klaus Hübner - Relevanz herzustellen.

Diese Arbeit beschäftigt sich im Kern mit der Entwicklung der Satire in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg und wie sie Wirkung entfalten konnte bzw. kann. Um dies heraus arbeiten zu können und das Empörungspotenzial, das guy gesellschaftlich durch satirische Publikationen und/oder Aktionen aktivieren kann, zu erkennen, muss guy verstehen, wie Satire funktioniert. Daher ist es unabdingbar, die heutigen Verhältnisse in Relation zu historischen Situationen und Entwicklungen zu setzen.

Am Ende s

Show description

Read Online or Download Satire darf alles - Aber kann sie es auch? (German Edition) PDF

Best writing reference books

Handbook of Sports and Media (Routledge Communication Series)

This particular instruction manual covers the breadth of activities and media scholarship, one of many up-and-coming themes bridging media leisure, activities administration, and pop culture. prepared into historic, institutional, spectator, and demanding stories views, this quantity brings jointly the paintings of many researchers into one fundamental quantity, defining the total scope of the topic quarter.

The Religious Press in Britain, 1760-1900 (Contributions in Ethnic Studies,)

Faith performed a really distinctive function within the lifetime of nineteenth-century Britain. this era observed the final nice revival of faith, which formed the development of attitudes and behaviour we now name Victorian. The spiritual periodical press used to be the preeminent medium of communique on all topics within the 19th century and is the easiest fundamental resource for the examine of faith.

The English Press in the Eighteenth Century (Routledge Revivals)

First released in 1987, this can be a complete research of the increase of the British Press within the eighteenth century, as an element of the certainty of eighteenth century political and social background. Professor Black considers the explanations for the expansion of the "print tradition" and the kinfolk of newspapers to magazines and pamphlets; the mechanics of circulate; and chronological advancements.

Online Journalism in Africa: Trends, Practices and Emerging Cultures (Routledge Advances in Internationalizing Media Studies)

Little or no is understood approximately how African newshounds are forging "new" how one can preparation their occupation on the net. by contrast backdrop, this quantity offers contextually rooted discussions of developments, practices, and rising cultures of web-based journalism(s) around the continent, delivering a accomplished learn software that could either stand the attempt of time in addition to provide researchers (particularly these within the economically constructed international North) types for cross-cultural comparative study.

Extra resources for Satire darf alles - Aber kann sie es auch? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 47 votes