Kultur im Programm. Kulturmagazine im öffentlich-rechtlichen by Heike Barth

By Heike Barth

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, word: 1,0, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), a hundred and ten Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kultursendungen im Fernsehen beklagen seit jeher eine geringe Popularität und damit verbunden niedrige Einschaltquoten. Sie sind jedoch zur Erfüllung des Kultur- und Bildungsauftrages durch die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten in Zeiten der stetigen Boulevardisierung und Verflachung des Fernsehens wichtiger denn je.
Die Arbeit mit dem Titel „Kultur im Programm“ beschäftigt sich mit den klassischen Kulturmagazinen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen und untersucht diese im Rahmen einer Inhaltsanalyse auf unterschiedliche Merkmale. Neben der Themenwahl, der Aktualität sowie der Serviceorientierung werden auch gestalterische Elemente wie Schnitttechnik und Verständlichkeit analysiert. Der theoretische Teil, aus dem die Kriterien für die Inhaltsanalyse abgeleitet werden, befasst sich u.a. mit der Definition des Phänomens Kultur, mit einer kurzen Entwicklungsgeschichte von Kultursendungen im Fernsehen sowie mit den Kulturinteressen der Bevölkerung in Deutschland. Die Ergebnisse der Inhaltsanalyse geben Aufschluss über die heutige Konzeption und Gestaltung der Kulturmagazine im Fernsehen, sodass die Arbeit ein unverzichtbares Werk zur Beschreibung von Kultursendungen im Fernsehen darstellt.

Show description

Read or Download Kultur im Programm. Kulturmagazine im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Eine inhaltsanalytische Untersuchung (German Edition) PDF

Similar writing reference books

Handbook of Sports and Media (Routledge Communication Series)

This distinct guide covers the breadth of activities and media scholarship, one of many up-and-coming themes bridging media leisure, activities administration, and pop culture. geared up into historic, institutional, spectator, and demanding experiences views, this quantity brings jointly the paintings of many researchers into one indispensable quantity, defining the entire scope of the topic quarter.

The Religious Press in Britain, 1760-1900 (Contributions in Ethnic Studies,)

Faith performed a really targeted function within the lifetime of nineteenth-century Britain. this era observed the final nice revival of faith, which formed the development of attitudes and behaviour we now name Victorian. The spiritual periodical press used to be the preeminent medium of communique on all topics within the 19th century and is the easiest fundamental resource for the examine of faith.

The English Press in the Eighteenth Century (Routledge Revivals)

First released in 1987, it is a complete research of the increase of the British Press within the eighteenth century, as an element of the certainty of eighteenth century political and social heritage. Professor Black considers the explanations for the expansion of the "print tradition" and the relatives of newspapers to magazines and pamphlets; the mechanics of circulate; and chronological advancements.

Online Journalism in Africa: Trends, Practices and Emerging Cultures (Routledge Advances in Internationalizing Media Studies)

Little or no is understood approximately how African newshounds are forging "new" how one can guidance their occupation on the net. in contrast backdrop, this quantity presents contextually rooted discussions of tendencies, practices, and rising cultures of web-based journalism(s) around the continent, delivering a finished study software that may either stand the attempt of time in addition to provide researchers (particularly these within the economically constructed international North) versions for cross-cultural comparative study.

Additional info for Kultur im Programm. Kulturmagazine im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Eine inhaltsanalytische Untersuchung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 16 votes